Stacks Image 10174
Stacks Image 10192
Stacks Image 4779
Abteilungsleiter

Jasmin Jost
Die Abteilung Turnen umfasst 4 Schwerpunkte. Das Kinderturnen bietet Spiele, Erwerb des Kinderturnabzeichens und Geräteturnen. Eine Teilnahme an Wettkämpfen ist möglich. Fit für die Frau bietet  Walking, Bodystyling und Fitness. Neu bieten wir einen Showtanzgruppe für verschiedene Altersgruppen. Ein abwechslungsreiches Programm für jung gebliebene Senioren mit Spielen, Gymnastik oder auch nur dabei sein rundet unser Angebot ab.
  • Stacks Image 4
    Viel Spaß und tolle Ergebnisse

    Wie jedes Jahr freuten sich unsere Turner/innen sehr auf die Mehrkampfmeisterschaften vergangenen Samstag in Altburg. Ein Ereignis im Jahr, bei dem wir uns nicht nur an unseren vertrauten Geräten (Boden, Reck, Sprung, Balken/Barren) mit anderen messen, sondern auch in 3 leichtathletischen Disziplinen.

    Nicht ganz ohne, denn gerade beim Schlagballwerfen und im Weitsprung merkt man, dass diese Disziplinen unseren Turnern einiges abverlangen. Dennoch, überraschten z.B. Andrea Ehrler (2,83m), Fabian Giebelhäuser (3,12m), Laura Stapauk (3,28m), Marta Vetter (3,69m), Lucy Widl (3,60m) und Laetitia Haug (3,61m) gleich zu Beginn mit den besten Ergebnissen ihres Jahrgangs im Weitsprung. Und auch beim Weitwurf punkteten Fabian Giebelhäuser (21m) als Jahrgangsbester sowie Marta Vetter (32,90m) als Gesamtbeste weiblich.

    Nicht zu vergessen, sind an dieser Stelle unsere beiden Starterinnen der AK 14/15, welche sich zum ersten mal beim Kugelstoßen beweisen mussten. Mit nur einer Trainingseinheit zeigten sie mit 6,92m (Laetitia Haug) und 4,68m (Jana Frank) eine tolle Leistung.
    Nach dem Sportplatz ging es dann aber in die Halle, wo wir uns sichtlich wohler fühlten.
    Leni Simunovic überzeugte als Wettkampfneuling am Sprung als beste ihrer Altersklasse. Fabian Giebelhäuser behielt trotz eines Sturzes am Boden sowie am Barren an allen Geräten die Nase vorn und erturnte sich den Gesamtsieg (AK 8) mit 11,65 Punkten vor dem Zweitplatzierten. Auch Marta Vetter dominierte das Feld überragend an allen 3 Geräten und sicherte sich somit den Sieg (AK 12) mit einem Vorsprung von 8,54 Punkten. Francesca Haug, musste sich Ihren Mitstreiterinnen nur am Boden um wenige Zehntel geschlagen geben, sicherte sich durch die Top Leistungen an Reck und Sprung dennoch den Gesamtsieg (AK 13) mit knapp 2 Punkten Vorsprung. Und auch Leatitia Haug setzte sich mit einer hervorragenden Leistung am Sprung auf den 1. Platz (AK 14/15).
    Dies war jedoch noch lange nicht das Ende der Top Ergebnisse, welche die Turner/innen des WSV Schömberg zeigten. Ob Wettkampfneuling oder alte Hasen, unsere Kinder zeigten der Konkurrenz was sie drauf haben.

    Weitere Platzierungen:
    Andrea Ehrler AK 8 4. Platz
    Leni Simunovic AK 8 5. Platz
    Annika altenbach AK 9 4. Platz
    Milla Köpcke AK 10 2. Platz
    Laura Stapauck AK 10 5. Platz
    Josephine Mittelstedt AK 10 7.Platz
    Amy Federmann AK 10 8. Platz
    Helena Haug AK 10 9. Platz
    Linda Schleicher AK 10 14. Platz
    Delia Schleicher AK 12 3. Platz
    Amira Luithle AK 12 4. Platz
    Julia Frank AK 12 6. Platz
    Lucy Widl AK 13 8. Platz
    Jana Frank AK 14/15 2. Platz

    Nach diesem Tag gingen nicht nur unsere Sportler/innen, sondern auch das Trainer- und Kampfrichter-Team stolz und zufrieden nach Hause, nicht ohne den gebührenden Dank an den STB als Veranstalter und den ausrichtenden Verein, TV Altburg.
    Wir freuen uns schon auf's Nächste mal.
    19.06.18
  • Stacks Image 4
    Landesturnfest in Weinheim

    Dieses Jahr fand in Weinheim das Landesturnfest statt und die Abteilung Turnen ist mit einer kleinen Gruppe angereist, um den Nachbarturnverein Waldrennach bei verschiedenen Wettkämpfen zu unterstützen und um das Turnfest live zu erleben.

    Am Mittwoch reisten wir an und es begann mit einer großartigen Eröffnungsfeier, bei der der bekannte Komiker Bülent Ceylan auftrat. Das bunte Rahmenprogramm wurde durch verschiede Darbietungen von fantastischen Akrobatik-und Tanzgruppen gestaltet. Am Donnerstag besichtigten wir den Schlosspark vom Weinheimer Schloss mit seiner vielfältigen Botanik. Am Freitag feuerten wir, von den 12000 Teilnehmern, unsere 3 Athleten, Hermann Kling, Bruno Ehrhardt und Hans Neuweiler, in ihren jeweiligen Wettkämpfen an. Unser Hermann war, mit seinen 76 Jahren, mit einer der ältesten Teilnehmer. Frei nach seinem Motto “Kunstturnen ist die Kunst im hohen Alter noch zu turnen“ zeigte er tolle Leistungen unteranderen am Barren. Während Anika Weiss als Kampfrichterin ihren Dienst absolvierte. Am Samstag nahmen wir an einer Stadtführung teil und besichtigten die wunderschöne Altstadt von Weinheim mit ihren Fachwerkhäusern, den kleinen Geschäften und besuchten das Finale vom Faustballturnier. Am Sonntag unserem letzten Tag fand ein Festumzug in Weinheim statt, bei dem sich nochmal alle Turnvereine präsentierten, sogar Kanada war mit einem Turner vertreten als eines von verschiedenen Gastländern.

    Um die Tage ausklingen zu lassen gab es in Weinheim verschiedenen Showbühnen mit vielfältigen Programmen für Jung und Alt. Die Stimmung in der ganzen Stadt war kaum zu beschreiben. Alle Besucher waren vom Turnfieber erfasst. Mit jedem waren wir per Du und man hatten nur ein Thema „Turnen“, so dass wir mit vielen fremden Menschen ins Gespräch kamen. Die Atmosphäre war einfach klasse. Bevor wir uns endgültig auf den Heimweg machten, besichtigten wir noch die Wachenburg mit einem gigantischen Ausblick über Weinheim. Es waren schöne und Erlebnisse reiche Tage und beim nächsten Landesturnfest sind wir wieder dabei. Wir wünschen unseren jüngeren Turnern beim Landeskinderturnfest im Juli ebenso viel Freude und Erfolg.
    13.06.18
  • Stacks Image 4
    Spitzenplatzierung beim Bezirksfinale

    Am Sonntag den 6. Mai fand in Herrenberg das Bezirksfinale männlich Süd/Mitte statt. Nach einem sehr guten Qualifikationswettkampf Mitte Mai war Fabian Giebelhäuser vom WSV Schömberg als Gaueinzelmeister in der AK8 mit dabei.

    Durch die Neuorganisation der Baden-Württembergischen Turngaue traf er dieses Jahr bereits auf Bezirksebene auf die enorm starke Konkurrenz aus Stuttgart, Süßen, Leinfelden u.v.m.
    Aber so ein echter Schömberger weiß was er kann, und das zeigte Fabian durch souveräne Leistungen an allen vier Geräten (Boden, Sprung, Barren, Reck). Mit nur 0,5 Punkten Rückstand auf den Erstplatzierten hat er sich mit einem hervorragenden 3. Platz den Einzug ins Landesfinale gesichert.

    Ein herzlicher Dank an dieser Stelle den Trainern und Kampfrichtern für Ihren Einsatz und Dir, lieber Fabian, herzlichen Glückwunsch. Weiter so und viel Erfolg im Landesfinale.
    Stacks Image 8
    24.05.18
  • Trainingsstart nach den Osterferien

    Das Training hat wieder begonnen und unsere Sportlerinnen und Sportler sind hoch motiviert am Werk. Mit viel Freude zeigten sich schon vor den Ferien immer mehr der Wettkampfkinder beim freien Sonntagstraining. Der Ansporn ist groß, die Vorbereitung für Mannschaftswettkämpfe, Bezirksfinale, das Landes-Kinderturnfest oder auch den Abend der Vereine ist in vollem Gang und es wird gefeilt und geschliffen, bis auch die letzten Übungen perfekt sitzen. Über die Vielzahl der turnbegeisterten und bewegungsfreudigen Kinder freut sich das gesamte Trainer Team.

    Sollten auch Sie Interesse haben uns in der Jugendarbeit zu unterstützen, melden Sie sich bitte bei den Verantwortlichen des WSV Schömberg Abteilung Turnen. Jede helfenden Hand ist uns willkommen und gibt uns ggf. die Möglichkeit zu große Gruppen zu teilen und so eine optimale Grundlage für die Förderung im Breiten- und Wettkampfsport zu schaffen.
    15.04.18
Stacks Image 16100
Stacks Image 16103
Stacks Image 16106

Diese Internetpräsenz ist optimiert für Safari 5.1+, Chrome 17.0+, Firefox17+ Impressum Datenschutz Kontakt