Stacks Image 4
Daumen hoch beim ANE Cup des SV Oberreichenbach

Auf ein großes Starterfeld blickt der Veranstalter des 19. Holger-Nothacker-Gedächnislauf in Oberkollbach im Rahmen der ANE Cup Serie zurück. Wir blicken auf 21 Starter und 15 Platzierungen unter den besten Fünf zurück.
Bei sehr sommerlichen Temperaturen fiel kurz nach 18 Uhr der Startschuss für die Kidsrennen. Auf der Crossrunde verteilten sich die Eltern um die Kinder anzufeuern und sie auch mit einer kleinen Wasserdusche zu erfrischen.
Für die Siege in ihren Altersklassen sorgten Tom Pfingst (400m), Jana Bottesch (800m), Oskar Pfingst (800m), Leoni Zeimet (1600) und Julia Stoll (1600m).

Auf Platz Zwei liefen Amelie Kopp (1600m), Jens Füller (1600m) und Tim Nechwatal (4200m) ins Ziel ein. Den Sprung aufs Treppchen schafften auch Emilija Majar (800m), Tim Zeimet (800m) und Lea Nechwatal (4200m). Rang Vier belegten Mara Stahl (800m) und Aaron Biskic (800m). Mit Rang Fünf konnten sich Lejla Hadzic (800m) und Luca Stoll (1600m) schmücken.
Rang Sechs ging an Luis Biskic (400m) und Vivica Pfingst (800m). Den siebten und neunten Rang belegten Yari Kraiss (800m) und Justin Gotthard (800m). Cedrik Bauer steuerte die 4200m an und konnte als glücklicher Siebenundsiebzigster die Ziellinie überqueren. Mario Stöckel startete beim Hauptlauf über die 10000m Distanz und lief auf Rang Zehn.